Mal-Wettbewerb 2013

Im Jahr 2013 findet das Internationale Puppentheaterfestival bereits zum 15. Mal im Elbe-Elster-Land statt. Es werden 19 Bühnen aus fünf verschiedenen Ländern in der Zeit vom 13. September bis zum 22. September 2013 im kompletten Landkreis die Puppen tanzen lassen. Im letzten Jahr fand erstmals ein Kasper-Café mit einer Bastel-Mal-Stunde statt. Die Kinder haben vom Kasper der Puppenbühne Regenbogen- mobil Interessantes über Farben gelernt und konnten dies in der Bastel- Mal-Stunde mit Monika Böttger unter Beweis stellen. Da die Fantasie der Kinder und auch so mancher Erwachsener schöne Bilder und Kunstwerke entstanden lies, wollen wir in diesem Jahr schon im Vorfeld des Festivals einen Malwettbewerb starten.

Zu diesem Wettbewerb sind die Kinder der Kindergärten und Grundschulen aufgerufen ihren Fantasien zum Thema Puppenspiel freien Lauf zu lassen. Ob mit Stiften oder mit Tusche und Pinsel alle Arbeiten können im Landkreis bis zum

16. August 2013 eingereicht werden.

Die besten Arbeiten, in den Alterskategorien 5 bis 8 Jahre und 9 bis 12 Jahre, werden dann von einer Jury aus Puppenspielern, freiberuflichen Künstlern und Vertretern des Landkreises ausgewählt und während des Festivals in den Museen des Landkreises in Finsterwalde und Bad Liebenwerda ausgestellt.

 

Die Sieger erhalten neben einem Preisgeld, welches von der Sparkassenstiftung "Zukunft Elbe-Elster-Land" ausgelobt wird, unter anderem auch Freikarten für das Festival.

 

Weitere Informationen zum Wettbewerb oder zum Puppentheaterfestival erhalten Sie unter 03535- 46- 5104 oder www.puppentheaterfestival–ee.de.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Puppentheaterfestival Elbe-Elster